Ausstattung

Die großzügig gestaltete Grundschule „Am Kastanienhain“ verfügt über zehn lichtdurchflutete Klassenräume. Je zwei Klassen teilen sich einen Differenzierungsraum. Die vier Klassen der Eingangsstufe befinden sich im Erdgeschoss und haben jeweils einen direkten Ausgang zum Wiesenhof. Die übrigen Klassenräume befinden sich im 1. Stock. Dort sind auch folgende Fachräume untergebracht: Förder und Forderraum, Computerraum, Sachunterrichtsraum, Werk- und Werknebenraum mit Brennofen sowie eine Lehrküche. Im Erdgeschoss befinden sich das großzügige Foyer sowie das Aktionszentrum Eingangsstufe, Musikraum, Schülerbücherei, Mensa, Betreuung und Verwaltung.

Computer
Alle Kinder unserer Schule lernen schon früh den Umgang am PC, indem sie u.a. unterrichtsbegleitende, ausgewählte Lernsoftware nutzen, mit dem Programm Word Texte bearbeiten und unter Anleitung im Internet recherchieren. In der Computer-AG können sie diese Fähigkeiten ausbauen.

Alle Klassennebenräume sind mit internetfähigen Computern ausgestattet, die für den Unterricht genutzt werden. Der EDV-Raum im 1. Stock hat 25 Arbeitsplätze, die alle untereinander vernetzt sind. Zu Schulungszwecken können Inhalte des Lehrerarbeitsplatzes mit Hilfe des Beamers auf einer großen Leinwand sichtbar gemacht werden. Drucker und Scanner vervollständigen die Ausstattung.

Werkraum
Die Schule verfügt über einen professionell ausgestatteten Werkraum mit Brennofen, in dem die Schülerinnen und Schüler töpfern, Holz verarbeiten, Collagen erstellen, kleistern, kleben und mit Farben experimentieren können.

Außenanlagen
Zur Schule gehören zwei Pausenhöfe. Der große Schulhof verfügt über eine Kletter- und Torwand, Balancierbalken, Wasserlauf. Auf dem Wiesenhof findet man ein sonnengeschütztes Atrium mit Grillstelle, Rutschbahn, Sandecke, Tischtennisplatte, Holzklettergerüst. Ein kleiner Schulgarten ist angelegt. Außerdem darf die Schule die städtische Wiesenfläche vor der Heinrich-Dorn-Halle (Mehrzweckhalle) nutzen.