Die E2 liest und bastelt dazu:

Das schönste Ei der Welt


Ein neues Zuhause für unsere Schildkröten!

In unserem Foyer sind Hänsel und Krötel eingezogen. Nils Hornbach umsorgt die beiden süßen „turtles“ nicht nur, er baut ihnen sogar ein neues Reich. Zu bestaunen ist dies direkt nach dem Eingang rechts.

Ganz lieben Dank hierfür!


Ostern kann kommen…

Die Hochbeete der Betreuung sind bepflanzt!


Die E2 experimentiert und lernt das st

Und hier das Ergebnis, die verfärbten Tulpen:



Die ersten Brücken sind gebaut!

Im Eingangsbereich der Grundschule Am Kastanienhain halten sich unsere Hände fest! Bestimmt entdecken die Künstler ihre eigenen Hände recht schnell. Kommt,  schaut vorbei und staunt über die kreativen Ideen! 


Vielen lieben Dank!

Einen ganz herzlichen Dank an den Förderverein, der uns Lehrkräfte und Mitarbeiter der Schule mit diesem erfrischenden und motivierenden Obstkorb in dieser kraftzehrenden Zeit bedacht hat!


Wer sich die Hände reicht, baut Brücken.

Lilli U. Kreßner (*1957)

Liebe Kinder,
liebe Eltern,
liebe Menschen, die an unserer Schule arbeiten!
Es ist schon ein Weilchen her, doch könnt ihr euch sicher alle an unsere tolle
Regenbogen-Aktion erinnern, die uns zu Beginn der Corona-Zeit verband.
Inzwischen ist viel passiert, das uns alle forderte, aber wir konnten auch Chancen
in dieser besonderen Zeit erkennen und nutzen!
Manche Kinder arbeiten in der Schule, viele zuhause. Wir dürfen uns nur begrenzt
begegnen, nicht miteinander spielen, nicht in der vertrauten Form zusammen sein.
Eines ist aber unwiderruflich gleich geblieben: Wir sind füreinander da, wir
verlieren uns nicht, wir halten einander fest!
Das möchten wir in einer neuen großen Schulaktion ausdrücken:

Unsere Hände halten sich fest!

Fertigt Umrisse von euren Händen an, schneidet sie aus, bemalt
und/oder schmückt sie, wie es euch gefällt!

Bringt die Umrisse zur Schule und legt sie bis Montag, 8. Februar, in die
große schwarze Box vor dem Eingangstor – ihr werdet sie gleich erkennen ;-)!
Aus all euren Händen werden wir ein sichtbares Zeichen unseres Zusammenhalts
und unserer Verbundenheit entwickeln – je mehr Hände, desto stärker unsere
Kraft!

Viele liebe Grüße
Eure Lehrerinnen der GS Am Kastanienhain

Wer sich die Hände reicht


Weihnachtlich geschmücktes Kastanienhain

Gerade jetzt werden wieder sämtliche Fenster, Türen und Klassenräume weihnachtlich geschmückt. Schon richtig gemütlich sieht es bei uns am Kastanienhain aus.


Kunst AG

Hier sind einige Werke aus der Kunst AG:


ADAC Wagen

Die letzten 3 Wochen stand den Grundschulkindern ein ADAC Wagen zum motorischen Radfahrtraining zur Verfügung. Gut, dass das Wetter meist mitgespielt hat.


Weihnachtskartenaktion


Der Nikolaus kommt dieses Jahr mit Abstand


1. Dezember und SCHNEE

Die Klasse 4b ließ sich den ersten Schnee des Jahres nicht entgehen und versuchte ein Iglu zu bauen, leider reichte der Schnee noch nicht ganz aus…


Laternenumzug durch den Wald

Coronabedingt musste der schöne und große Laternenumzug durch Schneidhain entfallen – nicht aber innerhalb der Klassen. So haben manche Kinder ihre Laterne oder Fackel gepackt und zogen damit kurzerhand durch den angrenzenden Wald. Ob im Hellen oder Dunkeln 🙂


Walderkundung der E2b mit Dr. Rheinhardt

Die E2b hat zusammen mit Herrn Dr. Rheinhardt den Wald wortwörtlich „unter die Lupe“ genommen. Welche Naturwunder sie dabei entdeckte, kann hier gesehen werden.


Wir schnappen frische Luft – Unterrichtsgänge in den Wald


Die E2er basteln Blätterpressen


 

Pssst! Schule liest…

Wie in jedem Jahr haben die Schülerinnen und Schüler der Grundschule Am Kastanienhain an Schule liest teilgenommen. Egal wo… überall konnte man lesende Kinder im Schulgebäude finden.

Schön ist auch, dass es wieder eine Buchausstellung gab, damit den Kindern der Lesestoff nicht ausgeht 🙂

Neugierig auf neuen Lesestoff machte zudem Jochen Till als Autor mit seinem Raubritter Rocko und der wilden Wilma .

 


Herzlichen Dank an den Förderverein

Wir möchten einen großen Dank an den Förderverein für beide Teppiche in den Klassen der E1er aussprechen. Die runden Teppiche bilden das Zentrum der Klassenräume und ermöglichen einen Sitzkreis auf weichem Untergrund. 🙂



Grüße aus dem Garten von Hänsel & Krötel


Eure Regenbogenbilder